WE CAN
NEVER HAVE ENOUGH
FROM NATURE

Die Berge haben mich schon als kleinen Knirps immer fasziniert und magisch angezogen. Dies führte sogar dazu, dass ich als Schulbub einen Wander-Klub gründete und mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten Wochenende für Wochenende die umliegenden Berge auskundschaftete und entdeckte.

ANGEBOT

Geführte Bergwanderungen

Ein- oder mehrtägige Bergwanderungen von Schwierigkeitsgrad T1 (Wandern) bis T3 (anspruchsvolles Bergwandern) unter kundiger Führung
Private oder Gruppenführungen
Genusswanderungen oder für sportlich ambitioniert
Weitwandern, Gipfelbesteigungen, Hüttenerlebnisse, Sonnenaufgänge, Sonnenuntergänge, Nachtwanderungen

Abenteuer-Biwak

Wanderung mit anschliessendem Nachtlager (Übernachtung im Schlafsack und auf der Liegematte) unter freiem Himmel
Kochen mit Outdoor-Aussrüstung
Im Sommer und Winter

Geführte Schneeschuhtouren

Geführte Schneeschuh-Touren für Einsteiger oder Fortgeschrittene
Private Führungen oder in Gruppen
Genuss-Schneeschuhwanderungen oder für sportlich ambitioniert
Weitwanderungen, Tal- oder Gipfelbesteigungen
Mietservice Schneeschuh-Ausrüstung (Schneeschuhe, Skistöcke)

Honorar

Stundenansatz: CHF 90.–
Tagesansatz: CHF 480.–

WANDERVERFÜHRER

RUEDI HÄHLEN

Die 1980-er und 1990-er Jahre zählten zu meinem «goldenen Berg-Zeitalter» mit zahlreichen, wilden Berg- und Gletschertouren.

Mein Hobby habe ich trotzdem nie zum Beruf gemacht. Dennoch konnte ich es nicht ganz lassen und absolvierte im Jahr 2010 beim Schweizer Bergführerverband SBV die Ausbildung zum Wanderleiter. Getreu dem Motto «Wenn schon, denn schon» erlangte ich mit einer zusätzlichen Prüfung den eidgenössichen Fachausweis.

Heute biete ich - neben meinem Hauptberuf als Gstaader Geschäftsinhaber - für private Gäste sowie Gruppen geführte Wanderungen und Schneeschuhtouren in der beschaulichen Region Saanenland-Obersimmental an. Nebst der Sicherheit lege ich viel Wert darauf, meine Begeisterung für die Natur an meine Gäste zu vermitteln.

Last but not least bin ich seit 1998 Gastgeber in der Grubenberghütte, am Fusse der bekannten Gastlosen-Gebirgskette auf der Achse zwischen Saanen und Jaun. Ein traumhaftes Kletter- und Wandergebiet, in dem es auch Vieles zu entdecken gibt!

INSIDER TIPS

Die Ortschaft Abländschen liegt auf der Achse zwischen Saanen BE und Jaun FR, am westlichsten Zipfel des Berner Oberlandes. Im Winter ist die Streusiedlung, welche der politischen Gemeinde Saanen angehört und weniger als 40 Einwohner zählt, nur vom freiburgischen Jaun aus erreichbar.

Seit ein paar Jahren führt ein offizieller und markierter Schneeschuh-Trail von Abländschen-Birematte (1300 m) bis zur Grubenberghütte. Der Aufstieg beträgt rund 2 Stunden und bei entsprechender Witterung wird man beim kleinen Bijoux, welches das ganze Jahr über geöffnet ist, mit einer traumhaften Aussicht belohnt, welche von den Berner Alpen über das Wildhorn- und Diablerets-Massiv bis zu den Les Dents du Midi reicht.

Ob auf der aussichtsreichen Sonnenterrasse oder in der gemütlichen Gaststube, in der Grubenberghütte lässt es sich wunderbar verweilen und die wohltuende Stille geniessen.

www.grubenberghuette.ch
www.ablaendschen.ch

Wanderverführer

Ruedi Hählen
Gsteigstrasse 3
3780 Gstaad
+41 79 335 27 62
ruedi@wanderverfuehrer.ch